Meine Reisen

Milazzo – ein verborgener Schatz am tyrrhenischen Meer

Milazzo - Blick auf das Castel

Ankunft in Milazzo

Milazzo, eine Küstenstadt an Siziliens Nordküste, erstreckt sich am tyrrhenischen Meer und wird von einem beeindruckenden Schloss überragt. Diese atemberaubende Kulisse hat uns sehr beeindruckt.

Ein Paradies am Mittelmeer – mein unvergesslicher Aufenthalt in Cefalù

Cefalu

Ankunft in Cefalù

Schon die Anreise von Palermo nach Cefalù war atemberaubend. Die malerische Küstenstraße bot beeindruckende Ausblicke auf das azurblaue Meer und die Küstenlandschaft Siziliens. Als wir schließlich in Cefalù ankamen, wurden wir von den schmalen Gassen und den pastellfarbenen Häusern begrüßt.

Palermos Altstadt – ein Hauch von Geschichte und Kultur

Palermo, die Hauptstadt Siziliens, beherbergt eine Altstadt von beeindruckender Schönheit und kultureller Bedeutung. Die Altstadt von Palermo, auch bekannt als „Centro Storico“ oder „Kalsa“, ist ein faszinierendes Labyrinth aus engen Gassen, historischen Gebäuden und faszinierenden Geschichten.

Die Altstadt erstreckt sich über eine Fläche von etwa 1 Quadratkilometer und ist von einer langen Geschichte geprägt. Hier spiegeln sich die Einflüsse der Normannen, Araber, Byzantiner und Spanier wider, die im Laufe der Jahrhunderte die Stadt eroberten und prägten. 

Dieses kulturelle Erbe ist in den engen Gassen und auf den Plätzen der Altstadt allgegenwärtig.

Nakupenda Tour – traumhafter Ausflug auf Sansibar mit 3 Highlights

Sansibar - Nakupenda Tour: Schildkröten, Schnorcheln & Barbecue

Wir haben uns für die Nakupenda Tour entschieden, da sie aus meiner Sicht 3 Highlights: Schildkröten, Schnorcheln und Barbecue vereint.

Mit einem kleinen veralteten Reisebus wurden wir nach Forodhani (Stone Town) gefahren. Zu Fuß ging es durch schmale Straßen, vorbei am Geburtshaus von Freddie Mercury, zum Hafen. Dort wartete bereits unser Holzboot. Ein kurzer Blick auf die Tourteilnehmer und das Holzboot weckte nicht nur bei mir Zweifel, ob überhaupt genug Platz vorhanden sei. Das Boot war zum Glück teilüberdacht und so nahmen dort oben drauf einige Teilnehmer Platz und ein junges Pärchen mit Baby setzte sich in die Mitte des Bootes auf den Boden. Also konnte es losgehen.

 

Sylvester 2022

Sylvester 2022 Jahresrückblick

Nach einem stressigen Jahr haben wir uns vorgenommen das Jahr mit Sport und Wellness ausklingen zu lassen. Also haben wir Sylvester 2022 im Norden Deutschlands in einem Sport- und Wellnesshotel verbracht.

Mein Jahresrückblick 2022 in Bildern

Mein Mann Günter und ich verreisen unwahrscheinlich gerne. Unsere Urlaube gestalten sich total unterschiedlich. Mal ist es der Relaxurlaub auf Gran Canaria, mal die selbst geplante Rundreise über Korsika oder der Aktivurlaub mit Fahrrad und SUP.

Leider holt einen der Alltag immer sehr schnell ein. Um die schönen Erinnerungen lebendig zu halten, habe ich im September 2022 meinen Reiseblog „Petra auf Reisen“ ins Leben gerufen.

Seitdem schreibe ich die Erinnerungen an unsere Urlaube für euch und mich auf und ich muss zugeben, dass ich dabei sehr viel Spaß habe.

Mit diesem Bericht nehme ich auch an der jährlichen Fotoparade von Michael teil. Zunächst habe ich mit meiner Teilnahme gezögert, da ich mich selber nicht als gute Fotografin bezeichnen würde. Aber ganz ehrlich: um von Korsika schlechte Bilder zu machen, muss man sich schon sehr blöd anstellen.

Aber seht und lest selber….